Logo vslulogo-dorf

Aktivitäten

Adventsspiel Klasse 6a "Bi de Lüüt vo Bethlehem"

Bereits drei Wochen vor dem 1. Advents-Sonntag 2017 bereiteten sich die Sechstklässler mit ihrem Klassenlehrer Beat Krieger auf ein Adventsspiel vor. Kulissen wurden gebaut, Scheinwerfer montiert, Kostüme ausgewählt und der Text des Spiels musste auswendig gelernt werden.

"Bi de Lüüt vo Bethlehem" heisst das Spiel.

Am Montag, 4. Dezember 2017 spielten und sangen die 8 Mädchen und 13 Knaben im Gasthaus Ochsen beim "Aktiven Alter Littau." Die Leute waren begeistert, es lief alles sehr gut. Am gleichen Abend um 19.00 Uhr war der Saal des Gasthauses Ochsen nochmals gefüllt. Die Klasse spielte für Eltern, Verwandte und Bekannte. Auch hier erhielten alle viel Lob.
Wichtig: Alle Schülerinnen und Schüler spielten mit: Vorher gab es eine Einleitung, d.h. die Zuschauer bekamen Informationen über Barbara-Zweige, die Bedeutung von "Adventus", über die Information, dass die Religion Islam zur Römerzeit noch nicht existierte (erst 622 J. nach unserer Zeitrechnung) und die Zusammensetzung der Klasse 6a. Das Stück spielt in der Zeit, als der römische Kaiser Augustus alle Leute des römischen Reiches zu einer Volkszählung aufforderte. So begaben sich alle Leute in ihr Heimatdorf. Darunter auch ein junges Paar aus Nazareth: Maria und Josef. Sie suchen das "Stüürbüro", um sich einschreiben zu lassen und finden es zum Glück. Dann geht die Hotelsuche weiter. Im "Hotel Bethlehem" finden sie doch noch Platz, weitere Leute treffen sich auf den Strassen und sehen plötzlich einen Stern. Plötzlich kommt ein Hirt hergelaufen und erzählt etwas von einem Kind. Die "Lüüt aus Bethlehem" glauben es ihm nicht, denn er ist ja "nur" Hirte. Und plötzlich lassen sie sich überzeugen, dass diese Zeichen doch stimmen können. Zum Schluss ertönte noch das Lied "Vor viele hundert Johr" vom Schweizer Komponisten Peter Reber.
Grosser Applaus und anerkennende Worte waren der Lohn für diese grosse Arbeit.

Hier ein interessanter Link zum Thema: Aktives Alter Littau

 

 

 

Schulhaus Littau-Dorf mobile

Logo vslu mobile transparent