Logo vslu                                         logo-dorf

  • eroeff 1
  • willkommen 22 1
  • eroeff 2
  • eroeff 5
  • Home

Herbstwanderung der 3. und 4. Klassen

Am Dienstag, 3.9.2019 besammelten sich etwa 120 Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe 1 mit ihren Klassen- und IF-/DaZ-Lehrpersonen beim Bahnhof Littau. Bei noch grauem Himmel fuhren wir nach Schüpfheim. Von dort wanderten wir nach Hasle auf den grossen Spielplatz. Bei herrlichstem Spätsommerwetter wurde dann Fussball gespielt, geklettert, Karussell gedreht, geturnt, gebadet, Staudämme gebaut und natürlich auch grilliert und gegessen. 

Gut gelaunt traten wir am Nachmittag die Heimfahrt nach Littau an.      

P1030228     weitere Fotos

Infos zum Schuljahr 2019/2020

 

Herzlich willkommen!

 Gerne informieren wir Sie über das neue Schuljahr. Benutzen sie dazu den untenstehenden Link:

Infos_zum_Schuljahr_2019-2020.pdf                                                                                                    Infos zum SJ

1. Schultag 2019

Herzlich willkommen zum neuen Schuljahr!

Juhui! Endlich geht es los: Die Kinder der 1. Klasse durften den lange ersehnten ersten Schultag erleben. Mit der gepackten Schultasche und in Begleitung der Eltern haben 55 Kinder den ersten Tag in der Primarschule erfolgreich mit spielen, singen und Buchstaben schreiben absolviert. Allen Kindern der 1. Klasse wünschen wir ein tolles 1. Jahr mit vielen Geschichten, lustigen Begegnungen und interessanten Lernerlebnissen.

Gesamthaft werden im laufenden Schuljahr 431 Kinder im Kindergarten und in der Primarschule unterrichtet. Dies sind 15 Kinder mehr als im vergangenen Jahr. 

Allen Kindern im Kindergarten und in der Primarschule und den Eltern wünscht die Schulleitung ein frohes, spannendes und lehrreiches Schuljahr mit viel Erfolg!

Monika Portmann Hanspeter Scheuber

Impressionen vom 1. Schultag

Autor: Martin Popp

Schülerinnen und Schüler wirken mit bei der Schulhausplanung

Von 2023 bis 2025 wird unsere Schulanlage Littau Dorf umgebaut und vergrössert. Bereits jetzt durften alle Schülerinnen und Schüler ihre Ideen, Vorstellungen und Wünsche einbringen.

Vom 25. bis 27. Juni hat sich die ganze Schule intensiv mit dem Umbau und Neubau beschäftigt.
Wie soll die neue Bibliothek aussehen?
Was willst du im Schulzimmer machen?
Wie sieht dein Traumpausenplatz aus?
Wo gefällt es dir am besten?

Entstanden sind viele tolle Zeichnungen, Plakate und Notizen. Die folgenden Bilder zeigen einige Impressionen.

Impressionen

Autor: Martin Popp

Schülerrat-Vollversammlung

DANKE allen die zur tollen Vollversammlung beigetragen haben!

Fürs Tische tragen
Fürs Bänkli aufstellen
Für die bunten Plakate
Für die super Moderation
Fürs Witze erzählen
Für die Zaubertricks
Für die Muulörgelivorführung                                     IMPRESSIONEN hier klicken
Fürs Lied singen
Fürs Stimmen zählen
Fürs Brötli und Schoggistängeli verteilen
Fürs Aufräumen
...und vieles mehr. DANKE!

Autor: Martin Popp

Leseförderung am Kinderfest

Das Kinderfest Littau liegt bereits einige Wochen zurück. Dennoch sind die Erinnerungen und Gedanken an diesen erlebnisreichen Tag noch sehr präsent. Viele Vereine haben dazu beigetragen, dass Kinder und Familien spannende, lustige und unvergessliche Momente erleben durften.

Wir von der Leseförderung haben mit der Unterstützung von 3 Klassen (1a, 3a, 3d/4d) ein Leserestaurant auf die Beine gestellt. Wer das grün-rot gestreifte Zelt betreten hat, wurde sogleich von einer Kellnerin oder einem Kellner zu einem Tisch geführt. Dort konnte man aus einer vielfältigen Menükarte Vorspeise, Hauptspeise und/oder Dessert aussuchen und bestellen. Fingerdips, Wörtersalat, Abenteuerpizza, Spaghetti mit Gedichtensauce, Lachpralinen und Rätselkuchen - all diese Köstlichkeiten wurden von Schülerinnen und Schülern serviert und vorgelesen. Falls das Restaurant schon ausgebucht war, konnte man sich auch am "All you can read" Buffet bedienen.

Wir sind sehr glücklich, konnten unsere Gäste das Restaurant mit gefüllten Ohren verlassen.

Autorin: Sarah Vonaesch

IMG 1452    IMG 1454    thumbnail IMG 9935  thumbnail IMG 20190525 094743   

Schweizer Vorlesetag - 22. Mai 2019

Am Schweizer Vorlesetag hat die Klasse 1a die Geschichte vom Stoffelefanten "Fantli" vorgelesen. Vier Klassen haben nacheinander aufmerksam zugehört und Fragen zur Geschichte beantwortet. Aber nicht nur Klassen und Lehrpersonen sind vorbeigekommen, auch die Schulleitung, die Schulsozialarbeiterin, die Fachperson "go_in" und der Hauswart haben gespannt gelauscht.

Nach diesen strengen aber gelungenen Vorleserunden durfte es sich die Klasse 1a in der Bibliothek bequem machen und einer Geschichte der Hexe Lakritze zuhören. Diese wurde von Herrn Scheuber (Schulleitung) vorgelesen.

Wir danken für's Zuhören und Vorlesen!

Vorlesetag    og logo de     Vorlesetag2

Die Kängurus von Littau Dorf

Am 21. März 2019 haben Mathi-Kracks der 3. - 6. Klasse am Känguru Wettbewerb teilgenommen. Die Kinder der 3. und 4. Klasse sowie die der 5. und 6. Klasse haben jeweils den gleichen Test mit 24 Fragen gemacht. Am 16. Mai 2019 war dann die Rangverkündigung.

 

Podest 3.Kl   Würfel   Podest 4.Kl

Der grösste Känguru-Sprung machte ein Kind der 4. Klasse mit über 100 Punkten. Hier einige Impressionen der Rangverkündigung der 3. und 4. Klasse.

weitere Fotos

Das schönste Ei der Welt

Die Leseförderung hat zu Ostern einen Leseanlass organisiert. Gemeinsam haben wir in der Bibliothek der Geschichte vom schönsten Ei der Welt gelauscht. Anschliessend haben die Kinder ihr eigenes kleines Minibook zum Bilderbuch geschrieben und Bilder dazu gemalt. Weiter konnten die Kinder in verschiedenen Büchern zum Thema Ostern schmökern und zum Abschluss dieses Leseanlasses durften die Kinder ein Lesezeichen als Erinnerung nach Hause nehmen.

Autorin: Milena Bieri

 

IMG 9808 IMG 9810 IMG 9811 IMG 9813 Leseveranstaltung      

Pausenkiosk

Am 16. und 17. April wird das erste Mal ein Pausenkiosk mit gesunden Leckereien durchgeführt. Dabei können die Schülerinnen und Schüler wählen zwischen hellen und dunklen Brötchen, gesunden Smothies oder O-Saft.

Hier einige Impressionen

TTG - Sitzbox

 

In Zusammenarbeit mit Werken und Handarbeit wurden schöne und praktische Sitzboxen hergestellt, welche nun für den Kreis in der Klasse gebraucht werden können.

Sitzbox Sitzbox 1 Sitzbox 4 Sitzbox 5
  Angelina's Box Lourdes Box Erion's Box

Aussagen einzelner Schülerinnen und Schüler:

Angelina 5c/6c
Ich finde meine Sitzbox cool, weil es bequem ist und auch mehr oder weniger stabil ist. Mir hat das Nähen und das Kleben mit Klebeband am besten gefallen, weil das macht man nicht immer im Werkunterricht. Ich würde mir beim Nähen und beim Heissleim mehr Mühe geben, ob wohl es Spass gemacht hat.  

Lourdes 5c/6c
Ich bin zufrieden mit meiner Sitzbox. Es ist bequem und es hat sehr viel Spass gemacht es zu bauen. An dieser Arbeit hat das bemalen der Box am meisten Spass gemacht. Das Nähen vom Kissen fand ich auch toll. Das Nähen fand ich ein bisschen schwieriger, aber es war trotzdem toll. Wenn ich die Box noch einmal machen könnte, würde ich mir beim Kissen mehr mühe geben. Denn, der Schmetterling auf meiner Box ist nicht so sauber genäht. Sonst finde ich meine Box mit Kissen gut.

Erion, 5c/6c
Ich finde meine Box eigenartig, weil ich beim Malen nicht Klebeband gebraucht habe und weil es nicht so viel Muster hat wie bei den anderen. Es hat mir Spass gemacht die Namen meiner guten Freunde aufzuschreiben und beim Kissen das Nähen. Beim Muster vom Kissen, soll ich kreativer werden und es sauberer gestalten. Sonst find ich meine Sitz Box sehr cool.                                        

 

 

Schulhaus Littau-Dorf mobile

Logo vslu mobile transparent