Logo vslu                                         logo-dorf

  • Coronabanner orange
  • eroeff 1
  • willkommen 22 1
  • eroeff 2
  • eroeff 5
  • Home

Covid-19-Schutzmassnahmen ab 6. September 2021

Aufgrund der zunehmenden Quarantäneanordnungen in den Schulklassen hat der Regierungsrat des Kantons Luzern die vorübergehende Wiedereinführung der Maskentragpflicht an den Schulen beschlossen.

Die Maskentragpflicht gilt ab Montag 6. September 2021 für die Lernenden ab der 5. Primarklasse sowie für alle LehrpersonenMitarbeitenden und externe Personen in den Innenräumen der Schulen. Auch beim Singen und im Sportunterricht muss in Innenräumen wieder eine Maske getragen werden. Die Maskentragpflicht gilt auch für geimpfte Personen. In der Betreuung gilt die Maskentragpflicht ab der 5. Klasse. Die Betreuungsleitung kann die Maskentragpflicht bei Durchmischung auf alle Kinder ausweiten. Dies, weil die Klassen durchmischt sind und der Abstand nicht eingehalten werden kann. Die Schule stellt die Masken zur Verfügung.

Weiterhin gilt: Bitte lassen Sie sich und Ihre Kinder bei Krankheitssymptomen testen und behalten Sie die Kinder bis zum Vorliegen eines negativen Testresultates zu Hause. Ziel dieser Massnahmen ist es, den Schulbetrieb zu beruhigen, Klassenschliessungen möglichst zu vermeiden und den Präsenzunterricht aufrecht zu erhalten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Schulleitung Littau Dorf

Eine tierisch zufriedene Schulreise | Klasse 6c

Schon vor den Ferien übten die SuS das freie Sprechen und hielten eine Präsentation über ein ausgewähltes Tier. Leider konnte unsere Schulreise aufgrund von schlechtem Wetter vor den Sommerferien nicht stattfinden. Unsere Geduld hat sich aber gelohnt. Die lang ersehnte Schulreise konnte an einem wunderschönen sonnigen Tag in der zweiten Schulwoche stattfinden.

Wir machten uns also am Donnerstag, 2. September gut gelaunt per Bus und Zug auf den Weg nach Bern in den Tierpark Dählhölzli. Nach einem fröhlichen Spaziergang entlang der Aare erreichten wir um 10 Uhr den Tierpark. Dort war es gar nicht so einfach: Überall gab es etwas zu beobachten und zu entdecken. Alle paar Schritte machten sich die Kinder auf ein anderes Tier aufmerksam, zeigten sich Sachen, die ihnen aufgefallen waren, folgten den Posten auf der Karte und staunten ab den zahlreichen Tierarten. Blitzschnell war es Mittag und weil das Wetter uns verwöhnte, konnten die Schüler und Schülerinnen bräteln und sich auf dem grossen Spielplatz austoben.

Mit frischen Energien durften wir zum Abschluss durch die Altstadt Bern schlendern und hinter dem Bundeshaus Schach spielen.

Voller Eindrücke und neuen Erfahrungen machten wir uns schliesslich ziemlich erschöpft und tierisch zufrieden auf den Heimweg nach Littau.

Freundliche Grüsse
M. Zendeli & Klasse 6c

 20   34
     

Weitere Fotos

Ausbau Betreuung Niedermatt

Mit dem Start ins neue Schuljahr erstrahlt auch die Betreuung Niedermatt an der Cheerstrasse 13e in neuem Glanz. War sie bis anhin ein Mittagstisch für etwa 10 Kinder der 5. und 6. Klasse, dürfen wir nun täglich rund 25 Kindergartenkinder, 5. und 6. Klässler*innen sowohl am Mittag als auch am Nachmittag begrüssen.

Unsere Türen sind für alle Lehrpersonen, Eltern und Erziehungsberechtigte jederzeit geöffnet – Wir freuen uns über jeden Besuch!

Melina Carrion, Nathalie Baumann und Sarah Albrecht

Niedermatt 1    Niedermatt 2    

Weitere Impressionen

Schulstart im Dorfschulhaus

Am Montag, 23. August durften wir 59 Kinder in der ersten Klasse begrüssen. Mit einem herzlichen Applaus wurden sie im Dorfschulhaus von allen anderen Schüler*innen willkommen geheissen. Zusammen mit den 124 Kindergarten Kindern besuchen im neuen Schuljahr 459 Kinder die Schule Littau Dorf.

Wir wünschen den neuen 1. Klasse Kindern viele spannende Lernmomente und viel Freude mit den neuen Lehrpersonen.

Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen, Schülern und den Lehrpersonen ein erfülltes und spannendes Schuljahr.

Thomas Buchmann & Hanspeter Scheuber

Schulleitung Littau Dorf

 2   3  

Weitere Impressionen

Die Klasse 6b besucht die bosnische Moschee in Emmen

Als Abschluss im Fach NMG zum Thema «religiöse Stätte» besuchten wir die bosnische Moschee in Emmenbrücke. Wir wurden von Izeta Saric durch die Moschee geführt. Ihr Gesicht war der ganzen Klasse bereits bekannt, da wir sie von den Portraits der Internetseite www.entdecke.lu.ch bereits kannten. Wir möchten uns bei Ihr für die tolle Führung bedanken.

Liebe Grüsse
Klasse 6b

 WhatsApp Image 2021 07 02 at 15.04.05 1   WhatsApp Image 2021 07 02 at 15.04.05

BG Projekt der Klasse 5a

Die Klasse 5a hat im bilnerischen Gestalten den grauen Pausenplatz mit bunten Strassenkreiden verschönert. Die Kombination zwischen Zeichnungen und den Schüler*innen hat spannende Fotos ergeben.  

Debora Petruzzi

20210611 150253    20210618 143132  

Weitere Fotos

Purzelbaumauszeichnung KG

Der Kindergarten Neuhushof 14 hat die Purzelbaumauszeichnung (bewegter und gesunder Kindergarten) bekommen. Dazu gehören auch regelmässige Waldbesuche mit der Gruppe.

Die Kinder durften über die waghalsige Seilbrücke balancieren, welche von Seline Sommerhalder und unserem Klassenassistent Arben Curri professionell installiert wurde.

H. Arnold

 1   3   7

Weitere Fotos

Stop-Motion Film in der 5/6d

Wir haben als BG Thema Stopp-motion gehabt. Es war ein sehr cooles Thema für uns. Wir waren in 2er oder 3er Gruppen. Jede Gruppe hatte etwas anderes. Es machte sehr Spass da wir mit Lego, Papier, Knete und vieles mehr arbeiten durften. Stopp-motion ist eine sehr anspruchsvolle Arbeit. Man braucht Konzentration, Geduld und Zeit. Jedes dieser Stopp-Motion Filmchen ist mit viel Konzentration, Geduld, Zeit und Spass gemacht.

Arnesa Shala, Schülerin 5/6d

 
 
 
 
 

Schulhaus Littau-Dorf mobile

Logo vslu mobile transparent