Logo vslu                                         logo-dorf

  • Coronabanner orange
  • eroeff 1
  • willkommen 22 1
  • eroeff 2
  • eroeff 5
  • Home

Samichläuse im Dorfschulhaus?

Leider konnte der echte und wirkliche Samichlaus nicht im Dorfschulhaus vorbeikommen. Als Ersatz hat er die beiden Hilfssamichläuse Herr Buchmann und Herr Scheuber geschickt um Madarinen und Nüssli zu verteilen. Den beiden hat es grossen Spass gemacht, auch mal ein Hilfssamichlaus zu sein.

 Hilfssamichläuse SH Littau Dorf

Herbstwanderung der 1. & 2. Klassen 2020

Am 10.September marschierten alle 6 Klassen gut gelaunt los. Alle schafften es gut auf den Sonnenberg bei tollem Wetter. Dort spielten wir auf dem Spielplatz oder im Wald und zwischendurch musste man sich doch Zeit nehmen, um eine Wurst zu bräteln oder sonst etwas zu essen. Zum Teil ging es glatt vergessen. Nach dem vielen Wandern, Rennen, Bräteln, Lachen und Spielen waren alle froh, dass es nur noch bergabwärts nach Hause ging. Das Zurücklaufen war doch noch etwas anstrengend, aber die Energie der Kinder ist beeindruckend und reicht so weit, dass einige auch auf dem Pausenplatz noch locker herumrennen können. Der Tag hat Spass gemacht!

Herbstwanderung 1 und 2 Klasse 2020 3    Herbstwanderung 1 und 2 Klasse 2020 8   Herbstwanderung 1 und 2 Klasse 2020 23

Weitere Impressionen

GelBe Mentoringprojekt

Auch in diesem Schuljahr dürfen wir in Zusammenarbeit mit der PH Luzern beim Projekt «GelBe» (Gegenseitig lernen durch Begegnung) mitmachen. Erfreulicherweise haben sich in diesem Jahr zahlreiche Student*innen angemeldet, sodass insgesamt 16 Kinder mit einem sogenannten «Gotti» oder «Götti» unterwegs sein dürfen.

Wir wünschen allen Beteiligten viele frohe und interessante Begegnungen und Erlebnisse!

DSC09515 DSC09533
DSC09534 DSC09550

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Fotos

Start Schüler*innenrat

Am Mittwoch, 16. September fand die erste Sitzung des Schüler*innenrates statt.
Alle 18 Schüler*innen lernten sich kennen und bekamen einen Ausweis. 
 
Bereits haben wir viel darüber diskutiert, wo der Schüler*innenrat an unserer Schule 
mitbestimmen kann. Das wird bestimmt ein spannendes und interessantes Schuljahr!  
 
Zum Schluss waren Herr Vetrano und Herr Catenazzi zu Besuch.  
 SchülerInnenrat 1        
 SchülerInnenrat 7
 
 

Herbstwanderung der 3./4. Klassen 2020

Am 8. September 2020 begab sich eine bunte Schar Schülerinnen und Schüler und deren Lehrpersonen auf die Herbstwanderung. Die Wanderung von Schüpfheim nach Hasle, eine gut 4 km lange Strecke der Kleinen Emme entlang, absolvierten alle Kinder ohne Probleme.

Der grosse Spielplatz bot für jeden etwas: man konnte klettern, rutschen, baden, Fussball spielen oder einfach mit Freunden zusammensitzen. Auf dem Grill wurden neben Cipollata, Bratwürsten und Cervelats auch viele Marshmallows grilliert.

Die Zeit verging wie im Flug. Am Nachmittag kehrte die fröhliche Gruppe mit dem Zug nach Littau zurück

1   2  


4

Weitere Fotos        

Herbstwanderung 5./6.Klassen 2020

Am 11. September 2020 starteten alle 5./6. Klassen mit viel Energie und strahlendem Sonnenschein ihre Herbstwanderung bei der Busshaltestelle Littau Gasshof. Nach einer Fahrt mit Bus und Postauto kamen wir mit viel «Tü-Ta-To» im Holderchäppeli an. Dort machten sich 120 Kinder, neun Lehrpersonen und ein Hund bereit für die rund zweistündige Wanderung zur Krienseregg.

Mit sportlichem Tempo und einigen Trink-/Znünipausen erreichten wir zur Mittagszeit unser Ziel. Auf der Krienseregg verbrachten wir den Mittag mit Grillieren und ausgiebigem Spielen auf dem grossen Spielplatz.

Nach dem Mittag machten sich noch viele unermüdlichen Schüler*innen zu Fuss auf den Weg nach Kriens. Die anderen folgten etwas später mit Luftseilbahn und Panoramablick. Gemeinsam ging es mit dem Bus von Kriens zurück nach Littau, wo wir alle mit etwas weniger Energie, dafür vielen neuen Erinnerungen ankamen.

Einmal mehr verbrachten wir einen unvergesslichen, spätsommerlichen Tag.

Herbstwanderung 20 21 31    Herbstwanderung 20 21 33   Herbstwanderung 20 21 15

Weitere Fotos

Kidsday mit Hunden

Am Samstag, 5.September fand bereits zum 3.Mal der Kidsday mit Kindern der Klassen 5a und 5./6.d statt.

Gespannt warteten 12 Hunde und deren BesitzerInnen auf die Kinder. Im Rahmen der Sozialhundeausbildung der Blindenführhundeschule Allschwil absolvierten die TeilnehmerInnen ein Training,in dem es darum ging, die Schüler und Schülerinnen mit Hunden vertraut zu machen. Munter wurde während 1.5 Stunden geübt, wie man richtig einen Hund begrüsst, wie gut er eigentlich hört und riecht.

Auch das gemeinsame Spielen, Spazieren gehen und Streicheln kam nicht zu kurz. Sogar ein Wettrennen gab es,bei welchem die Hunde die klaren Gewinner waren.

Kidsday mit Hunden 1    Kidsday mit Hunden 3   Kidsday mit Hunden 6  

Weitere Impressionen

Allen hat der Anlass grosse Freude gemacht. Herzlichen Dank!

Debora Petruzzi

Erster Schultag 2020/2021

Das neue Schulmotto lautet "Kleine und Grosse Helden in Ausbildung". Die Schülerinnen und Schüler, der neue Schulleiter Thomas Buchmann sowie die neuen Lehrpersonen wurden herzlich begrüsst.

 

 DSC04681   DSC04696    DSC04698 

Weitere Fotos

Die Schule Littau Dorf wünscht allen Schülerinnen und Schüler einen tollen Start!

Externe Schulevaluation

Nach kantonaler Rechtsgrundlage werden alle Schulen im Kanton Luzern periodisch überprüft. Zuletzt wurde das Dorfschulhaus 2013 genauer unter die Qualitätsluppe genommen. Ziel der Evaluation ist es, Stärken der Schulen, der Schulführung und des Unterrichts zu erkennen und Entwicklungsmöglichkeiten in allen Bereichen aufzuzeigen.  Im November 2019 wurden bei Eltern und den Lehrpersonen Befragungen durchgeführt. Im Januar 2020 war das Evaluationsteam drei Tage vor Ort. Es wurden Interviews mit den Kindern, den Lehrpersonen, der Schulsozialarbeit und der Schulleitung durchgeführt. Während den rund 20 Unterrichtsbesuchen konnte das Evaluationsteam einen Eindruck über die Qualität der Lektionen erhalten. Jetzt liegt der definitive Bericht zur Veröffentlichung vor.

Als besonders gut wurde die Beziehung zwischen den Lehrpersonen und den Schülerinnen und Schülern eingeschätzt. Die Lehrpersonen setzten sich sehr für ihre Kinder ein. Das lernförderliche Unterrichtsklima ist allen wichtig. 

Im Bericht der Schulevaluation können Sie einen umfassenden Blick über die Qualitäten und die Entwicklungsmöglichkeiten der Schule Littau Dorf erhalten. Mit der Evaluationsstelle wurden zwei Ziele abgesprochen, welche in den kommenden Jahren umgesetzt werden müssen. Die Lehrpersonen werden sich im August 2020 vertieft mit den Entwicklungsempfehlungen auseinandersetzen.

Nach zwei Jahren als Schulleiter in Littau geben mir die Ergebnisse der Externen Evaluation nun wichtige Hinweise, in welche Richtung die Schul- und die Unterrichtsentwicklung geführt werden muss.  

Download Bericht Externe Schulevaluation 2020

Hanspeter Scheuber
Schulleiter

 

Schülerinnen- und Schülerrat 2019/2020

Ein letztes Mal haben sich die Schülerrätinnen und Schülerräte zu einem gemütlichen Abschluss getroffen. Bei Sirup und Popcorn haben wir uns über dieses spezielle Jahr ausgetauscht. Am Schluss haben alle ein Diplom erhalten zum Dank für den tollen Einsatz! 

 

                        Abschluss SR Diplom

Schulhaus Littau-Dorf mobile

Logo vslu mobile transparent